Parkapartments am Belvedere bei Nacht

Die Presse | 19.01.2017

Höher, urbaner, charmanter

Das Leben im Wohnturm hat in Österreich noch wenig Tradition. Doch das urbane Lebensgefühl verlagert sich auch in der Donaumetropole auf immer höhere Ebenen – ganz wörtlich genommen. Wohngefühl à la New York – das Leben im Hochhaus ist mittlerweile Teil eines Lifestyles, der für Internationalität, Urbanität und Modernität steht. Anstelle von anonymen Wohnburgen von einst setzt man auf architektonisch stilvolle Akzente und Zusatzleistungen wie Infrastruktur und großzügige Grünflächen.

Genau wie beim Wohnprojekt von Stararchitekt Renzo Piano, das bis 2018 von SIGNA realisiert wird: hochwertige Eigentumswohnungen in zentraler Lage direkt am großen Grünareal Schweizergarten, Botanischer Garten sowie Schlossgarten Belvedere, einzigartig auf Säulen erbaut, mit traumhaftem Blick über Wien und bestmöglich an das individuelle und öffentliche Verkehrsnetz angebunden.

Mehr Informationen im Artikel von Michael Loibner/Die Presse online am 13. Jänner 2017.