FAQs - Häufig gestellte Fragen

1. ALLGEMEIN

Ja, im Februar 2016 war Baustart. Gerne können Sie sich bei einem Beratungsgespräch vor Ort selbst vom Baufortschritt überzeugen.

Ja, es gibt ein Modell im Verhältnis 1 : 200. Eine Besichtigung sowie Beratung durch unser Team sind selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Einen Termin können Sie unter +43 (0)1 53 29 848 oder parkapartments@signa.at vereinbaren.

SIGNA ist es in den ersten 16 Jahren ihres Bestehens gelungen, sich mit einem Immobilienvermögen von über sechs Milliarden Euro und einem Umsatzvolumen ihrer Retailbeteiligungen von mehr als drei Milliarden Euro zu einem Unternehmen europäischen Formats zu entwickeln.

SIGNA Real Estate besitzt und managt ein umfassendes Bestandsportfolio an außergewöhnlichen Immobilien und wird als kompetenter Immobiliendienstleister wahrgenommen. In diesem Bereich sind rund 150 Mitarbeiter in vier unabhängigen Geschäftseinheiten beschäftigt. Weitere Informationen unter www.signa.at

Renzo Piano ist einer der bekanntesten Architekten der Welt. Der italienische Star-Architekt und Pritzker-Preisträger gilt als ein Meister der Bautechnik. London, Paris, New York – Landmarks in der ganzen Welt tragen seine Handschrift. Darunter Europas höchster Wolkenkratzer „The Shard“ in London, das New York Times Building, das revolutionäre Centre Pompidou in Paris und der neugestaltete Potsdamer Platz in Berlin.

Freifinanzierte Wohnungen sind Wohnungen zur freien Nutzung oder Anlegerwohnungen, die sozusagen „frei“ finanziert werden, also ohne Wohnbauförderung. Man kann diese Wohnungen z.B. vermieten, was man bei einer geförderten Wohnung nicht darf.

Nein, unser Unternehmen bietet keine Finanzierungen an und gibt auch keine diesbezüglichen Empfehlungen ab. Wir verfügen jedoch über viele Kontakte zu verschiedenen finanzierenden Instituten, die wir bei Interesse gerne weiterleiten.

All unsere Wohnungen können auch als Vorsorgewohnungen gekauft werden. Es besteht die Möglichkeit, das Management Ihrer Wohnung selbst zu übernehmen (Vermietung, Instandhaltung etc.) als auch in ein Rund-um-Sorglos-Paket zu investieren. Gerne erstellen wir eine Musterertragsrechnung für Ihre Wunschwohnung. Genaueres zu diesem Thema finden Sie unter http://parkapartments.at/wohnungen/vorsorge/

Ja, die PARKAPARTMENTS AM BELVEDERE werden von der Palladio Immobilien GmbH verwaltet, mit der wir bereits seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeiten.
Näheres zum Thema Betriebskosten finden Sie unter 2.7. BETRIEBSKOSTEN.

Ja, es gibt bereits einen vorläufigen Energieausweis, welcher der Wärmeschutzklasse B entspricht und je nach Wohnturm unterschiedlich ist. Der endgültige Energieausweis wird kurz vor Fertigstellung erstellt und ist ab dann für zehn Jahre gültig. Gerne senden wir Ihnen bei Bedarf den entsprechenden vorläufigen Energieausweis zu.

Der Heizwärmebedarf beträgt 26,81 kWh/m².a (Durchschnittswert). Siehe dazu auch 1.10. ENERGIEAUSWEIS.

2. RESERVIERUNG / KAUFABWICKLUNG / KOSTEN

Ja, Sie haben die Möglichkeit, eine Wohnung für 14 Tage unverbindlich und kostenlos zu reservieren.

Das Kaufanbot ist ein verbindlicher Vorvertrag, auf dessen Basis der Kaufvertrag erstellt wird.

Der Kaufvertrag und alle weiteren Verträge werden von einer vom Verkäufer gewählten Anwaltskanzlei errichtet und dort auch notariell beglaubigt.

Nein, die Wohnungen der PARKAPARTMENTS AM BELVEDERE sind provisionsfrei zu erwerben. Unabhängig, ob Sie diese direkt beim Bauträger SIGNA oder bei einem unserer Vertriebspartner erwerben.

Der Kaufpreis ist in Raten nach dem Bauträgervertragsgesetz 2 (BTVG2) zu bezahlen. Die einzelnen Raten werden nach Baufortschritt vom Treuhänder vorgeschrieben und sind vom Käufer fristgerecht auf das Treuhandkonto zu überweisen.

Beim Kauf einer Immobilie oder Wohnung fallen Nebenkosten an, die auf Basis des Kaufpreises des Objektes zur Verrechnung kommen:

    • 3,5% Grunderwerbssteuer
    • 1,1% Grundbuchseintragungsgebühr (Eigentumsrecht)
    • 1,9% Vertragserrichtungskosten

Die Kaufnebenkosten trägt zur Gänze der Käufer.
(Stand: August 2016)

Die Betriebskosten belaufen sich auf 2,36 € p.m²/ p.m. ohne Heizung, Kühlung und Warmwasser.

Die Betriebskosten werden nach Anteilen im Grundbuch abgerechnet. Der Energieverbrauch wird über geeichte Zähler erfasst und vom auslesenden Unternehmen verrechnet.

Wien Energie: Fernwärme, Fernkälte
Wien Strom: Die Anschlusskosten für jede Wohnung wurden bereits bezahlt – dem Käufer entstehen dadurch keine Kosten.

3. WOHNUNG / AUSSTATTUNG / ALLGEMEINFLÄCHEN

Alle Wohnräume werden mit Echtholz-Parkettboden ausgestattet. In den Nassräumen wird Feinsteinzeug verlegt. Für genaue Details steht Ihnen unser Team unter +43 (0)1 53 29 848 oder parkapartments@signa.at gerne zur Verfügung. Auf Wunsch senden wir Ihnen auch gerne die Bau- und Ausstattungsbeschreibung zu.

Nein, aber es werden alle notwendigen Küchenanschlüsse vorbereitet (Starkstromanschluss für E-Herd, Anschluss für Geschirrspüler etc.). Darüber hinaus hat SIGNA für die Wohnungskäufer spezielle Sonderkonditionen bei mehreren Küchenanbietern ausverhandelt.

Bodenbelag: Feinsteinzeug
Wandbelag: Feinsteinzeug bzw. keramischer Fliesenbelag bzw. Malerei
Badewanne/Dusche: Ausstattung erfolgt gemäß Verkaufsplan
Die weitere Sanitärausstattung beinhaltet u.a. einen unterbaufähigen Waschtisch, ein Tiefspüler-Hänge-WC sowie Sprossen-Handtuchheizkörper.
Genauere Details zur Ausstattung von Badezimmer und WC finden Sie in der Bau- und Ausstattungsbeschreibung, die wir Ihnen gerne auf Wunsch zusenden:  +43 (0)1 53 29 848 oder parkapartments@signa.at.

Ein Versetzen von Wänden ist nicht unmöglich, muss aber im Einzelfall unter Berücksichtigung aller relevanten Aspekte geprüft werden (Schächte, Sprinkler- und Kühldecke etc.) und kann mit zusätzlichen Kosten verbunden sein.

Sonderwünsche bei der Gestaltung der Oberflächenbelege werden gerne berücksichtigt, soweit diese technisch möglich sind, rechtzeitig bekannt bzw. beauftragt werden und nicht gegen behördliche Vorschriften verstoßen. Die daraus entstehenden zusätzlichen Kosten sind gemäß der Vereinbarung im Kaufvertrag zu begleichen. Änderungen in der Raumaufteilung müssen vom Architekten sowie den Haustechnikkonsulenten betr. Sprinkleranlage, Kühldecke etc. geprüft und freigegeben werden.

Auf Ihre Sicherheit wird bei den PARKAPARTMENTS AM BELVEDERE größter Wert gelegt. Jede Wohnung ist mit einer Sicherheitseingangstüre in brand- und einbruchshemmender sowie schallgedämmter Ausführung ausgestattet, die der von der Wiener Polizei empfohlenen Sicherheitsklasse 3 entspricht. Zudem verfügt jede Wohnung über eine digitale Videosprechanlage. Der Wohnungseingangsbereich wird für die Nachrüstung einer Alarmanlage vorbereitet.

Um ein angenehmes Raumklima zu erzielen, wurden folgende thermostatgesteuerte Ausstattungen vorgesehen:

    • Sonnenschutz: außenanliegende Beschattung mit E-Antrieb, zentraler Windwächter, kann optional mit taglichtabhängiger Steuerung ausgerüstet werden
    • Deckenkühlung in den Aufenthaltsräumen der Wohnung
    • Fußbodenheizung

Genauere Details hierzu finden Sie in der Bau- und Ausstattungsbeschreibung, die wir Ihnen gerne auf Wunsch zusenden:  +43 (0)1 53 29 848 oder parkapartments@signa.at.

Optional gegen Aufpreis wird die Wohnung mit einem intelligenten Hausautomationssystem ausgestattet. In der Grundinstallation sind bereits tiefere Leerdosen und ein größerer E-Verteilerkasten vorgerichtet. Die Basisvariante des Smart Home Systems sieht folgende Funktionen vor:

    • Steuerung der Heizung und Kühlung
    • Steuerung der Außenjalousieanlage
    • Überwachung Türkontakt inkl. Weiterleitung via E-Mail oder SMS
    • Spannungsüberwachung
    • Fernzugriff auf Hausautomation über Smartphone oder Tablet-PC

Bei den Selection-Wohnungen zählt das Smart Home System zur Grundausstattung.

Die Liegenschaft wird durch die Telekom Austria und UPC Telekabel versorgt. Für das spätere Aufstellen einer Sat-Anlage durch die Nutzer (gemeinschaftlich) wird bereits jetzt die Vorbereitung mittels notwendiger Leerverrohrung hergestellt (pro Haus ein Standort am Dach).

 In jedem Haus befinden sich u.a. die folgenden Allgemeinräume:

    • Postkastenanlagen: Die Postkastenanlangen befinden sich jeweils in den Windfängen der einzelnen Wohntürme. Über einen zweiten Durchgang gelangt man von dort in den gesicherten Innenbereich, zu dem nur Wohnungseigentümer Zutritt haben. Pro Wohnturm wird es zwei bis drei Postboxen für größere Zustellungen geben, die mit einem persönlichen Zahlencode geöffnet werden können.
    • Waschküche und WC: Im Erdgeschoss jedes Wohnturms befindet sich eine Waschküche, die mit je zwei Industrie-Waschmaschinen und zwei Industrie-Trocknern ausgestattet ist sowie ein WC zur allgemeinen Nutzung durch die Eigentümer.
    • Kellerabteile: siehe 3.13. KELLERABTEIL
    • Garage: siehe 3.12. STELLPLÄTZE
    • Kinderwagen- und Fahrradabstellraum: Jeder Wohnturm verfügt über einen eigenen Kinderwagen- und Fahrradabstellraum im Erdgeschoss.
    • Gemeinschaftsbereich: Der Multifunktionsraum ist im Gartengeschoss (2. OG) von W2 angesiedelt und steht allen Eigentümern zur Verfügung.
    • Kinderspielplätze: Jedes Haus verfügt über einen eigenen Kleinkinderspielplatz, der jeweils für unterschiedliche Altersgruppen geplant ist. Zudem wird es einen großen allgemeinen Kinderspielplatz im Gartengeschoss zwischen den Wohntürmen W2 und W3 geben.

Die Einfahrt zur Garage, welche auch vom Hotel genutzt wird, befindet sich in der Alfred Adler Straße, die Ausfahrt in der Arsenalstraße zwischen den Wohnhäusern W1 und W2. Es wird Stellplätze im Eigentum sowie Mietstellplätze mit einem Nutzungsrecht von 99 Jahren, Untervermietungsrecht und Weitergaberecht geben. Auch Monats- und Jahresverträge werden zur Verfügung stehen. Neben PKW-Stellplätzen werden Motorrad- sowie PKW-Stellplätze mit behindertengerechter Ausführung vorhanden sein. Einige PKW-Stellplätze werden mit Elektroanschluss für das Beladen von Elektrofahrzeugen und Einzelabrechnung über einen eigenen Stromzähler ausgestattet. In der Hotelgarage sind Stromtankstellen für entgeltliche, temporäre Beladung vorgesehen.

Für jede Wohnung ist ein Kellerabteil vorhanden, das mit einer FR-Schukosteckdose für den Anschluss einer Gefriertruhe, eines Weinkühlschranks, E-Bikes o.ä. ausgestattet ist. Alle Abteile sind so dimensioniert, dass eine Abstellfläche für zwei Fahrräder (hängend montiert) berücksichtigt wurde.