Familie Heiber | 24.06.2019

Willkommen im neuen Zuhause

„Nach vielen Jahren, die wir im historischen Wien in einer wunderbaren Altbauwohnung verbracht haben, ist es unser Wunsch gewesen, beim Wechsel und der Investition in Eigentum auf Modernität und Charakter der Architektur zu setzen. Gleichfalls war es unser Wunsch, einen Standort im Grünen mit mehr Licht, Luft, Sonne und Natur zu finden, der die Hektik des innerstädtischen Verkehrs bewusst ausblendet, jedoch einen guten öffentlichen Anschluss an das historische, urbane Wien bietet.

In dem Wohnprojekt der PARKAPARTMENTS AM BELVEDERE sahen wir unsere Vorstellung optimal hinsichtlich der Lage und der funktionalen Gegebenheiten erfüllt, unsere räumlichen Vorstellungen konnten in dem Komplex auf angenehme Weise umgesetzt werden.

Ausschlaggebend für unsere Entscheidung war aber vor allem die Architektursprache des renommierten Architekten Renzo Piano, der es geschafft hat, mit seinem Entwurf zwischen Park und Bahnhof so zu vermitteln, dass ein modernes wie einzigartiges Architekturensemble aus smarten, transparenten Hochhausstelen mit identitätsstiftender Wirkung entstanden ist.“

Foto: Familie Heiber mit Starachitekt Renzo Piano, ©Julie Brass