Wien | 14.11.2017

Modernes Wohnen in der Stadt

Die Wohnung der Zukunft ist nicht mehr nur ein privater Rückzugsort, sondern ein Platz zum Leben, Erleben und Wohlfühlen. Immer mehr passiert außerhalb der „eigenen vier Wände“. Gemeinsam nützen ist nicht nur gewollt, sondern auch der neue Trend. Die Wohnkonzepte/Wohnanlagen der Zukunft müssen dies in ihre Planung integrieren. Gemeinschaftsräume gewinnen zunehmend an Bedeutung. Sie ergänzen flexibel die eigene Wohnung: kommt Besuch, stehen Gästezimmer bereit; zum Feiern geht man in einen freundlich gestalteten Partyraum im Keller; Waschmaschine im Badezimmer ist out, dafür gibt es den hauseigenen Waschsalon; ein Fitnessraum mit Profi-Geräten und guter Internetverbindung fürs persönliche Lieblingsentertainment; für Kochveranstaltungen steht im Gemeinschaftsraum eine Küche zur Verfügung, integrierte Park- oder Gartenanlagen werden zur Kommunikations- oder Relaxzone.
DIE 8-SEITIGE KURIER-BEILAGE „WOHNWELTEN“ vom 12. November 2017 analysiert diese und weitere Trends und aktuelle Entwicklungen des neuen Lifestyles in den Wohnlandschaften der Städte und präsentiert Projekte in Wien – darunter die PARKAPARTMENTS AM BELVEDERE – die dieses „Smart Living“ in zentraler Lage mit viel Komfort und Wohlfühlfaktor schon jetzt bieten.